Probleme bei der Kellerabnahme

Gestern fand die Kellerabnahme mit unserem Kellerbauleiter statt. Schnell stellte sich raus das die Abdichtung des Kellers, an den Stößen nicht sauber verarbeitet wurde. Darüber hinaus fehlte ein Leerrohr im Keller und es gab einen Riss an der Außenwand des Kellers.

Heute besichtigten wir nochmals die Baustelle mit unserem eigenen Baubegleiter, der die Beanstandungen des Bauleiters uns bestätigte. Eigentlich nicht schlimm, allerdings bei unserer katastrophalen Terminplanung unserer Baufirma kommen wir jetzt richtig in Bedrängnis.

Dies bedeutet für uns jetzt, dass die Arbeiter am Freitag und Samstag nacharbeiten müssen und wir die Dämmung und Lichtschächte erst am Montag und Dienstag anbringen können :(  und unser Tiefbauer hat nur noch 2- 3 Arbeitstage zeit um alle Leitungen zu legen, die Noppenbahn (die wir ursprünglich in Eigenleistung anbringen wollten) anzubringen und den ganzen Keller wieder zu verfüllen. Wir hoffen, dass alles fertig wird bis zum Hausaufstelltermin am 6. März 17.

 

Inzwischen sind wir wirklich froh darüber unseren  unabhängigen Baubegleiter an unserer Seite zu haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0